• Unique safety products

Neu - Sicheres Radarsystem LBK

Zur Absicherung von abgeschirmten Bereichen und zum Wiederanlaufschutz (Lockout-Tagout).



Der italienische Hersteller Inxpect SpA hat den weltweit ersten Radarschutz für Maschinensicherheitsanwendungen auf den Markt gebracht. Der Vorteil der Radartechnologie gegenüber Laserscannern und Lichtvorhängen ist die Unempfindlichkeit gegenüber Staub, Schmutz, Regen, Licht, Funken oder Vibrationen.


Das LBK-System besteht aus einem Controller und bis zu 6 Sensoren, die in Reihe geschaltet werden können, wobei die Sensoren einfach über 5-polige M12-Schnellkupplungen angeschlossen werden können.


Je nach Größe des zu überwachenden Bereichs kann für jeden Sensor ein breiter oder schmaler geschützter Raum eingestellt werden: der breite geschützte Raum hat einen Erfassungswinkel von 110° horizontal und 30° vertikal, der schmale geschützte Raum hat einen Erfassungswinkel von 50° horizontal und 15° vertikal.


Der LBK-Radarschutz ist für den Einsatz in PLd-, SIL2- und Kategorie 2-Anwendungen geeignet und lässt sich mit der mitgelieferten benutzerfreundlichen Software einfach programmieren.




  • Unempfindlich gegen Staub, Regen, Licht, Schmutz, Feuchtigkeit und Vibrationen.

  • Reihenschaltung von bis zu 6 Sensoren.

  • Warnbereich zur Erkennung von sich nähernden Objekten.

  • Integrierte Stummschaltung für das gesamte System oder für einzelne Sensoren.

  • Blockade, um einen Neustart der Maschine zu verhindern, wenn sich Personen im Gefahrenbereich befinden.

  • Einstellung des Erfassungswinkelsensors 1: 110° horizontal, 30° vertikal.

  • Einstellung des Erfassungswinkelsensors 2: 50° horizontal, 15° vertikal.

  • Reichweite des Sensors: 4 m.

  • max. Sicherheitszone (mit 6 Sensoren): 15 x 4 m.


Im Webshop ansehen






13 keer bekeken

© 2020 Unique Safety Products BV  |  sales@usp-safety.com  | +31 (0)10 822 44 00 | privacy statement | algemene verkoopvoorwaarden | bedrijfsgegevens